Kult(o)urnacht

Kultur ist Kult. Kultur macht das Leben bunter, Kultur tanken, das können Sie, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Gäste, heute bis Mitternacht. Sie haben die Gelegenheit, die Nacht zum Tag zu machen.

Begeben Sie sich auf eine Tour durch Heiligenhafen. Ein reichhaltiges und abwechslungsreiches Programm wartet auf Sie!

Mit dem Flyer legen Sie Ihre Route durch die Stadt und zu den Veranstaltungen fest - oder Sie lassen sich treiben. Lauschen Sie den Experten, die Ihnen schöne Geschichten näherbringen oder vorlesen. Genießen Sie die Auftritte der Bands und Performancekünstler, plaudern und feiern Sie mit den anderen kulturbeflissenen Nachtschwärmern, denn auch das Kulinarische kommt nicht zu kurz.

Vergessen Sie dabei nicht, sich an allen Stationen einen Stempel geben zu lassen, damit Sie am Schluss der Veranstaltung den heiß begehrten Kult(o)ur-Taler in Empfang nehmen können. Dieser wird in diesem Jahr durch die „Heiligenhafener Post“ gespendet. Dafür ganz herzlichen Dank!

An alle Organisatoren mein herzliches Dankeschön. Sie haben wieder mit bekannter Kompetenz und viel Elan dieses Event organisiert. Ohne so viel Engagement wären heutzutage kulturelle Highlights wie die Kult(o)urnacht in Heiligenhafen kaum noch realisierbar.

Die Kult(o)urnacht ist in aller Munde. Jeder nimmt jeden mit; die Kult(o)urnacht spricht alle an, denn an diesem Abend ist vor allem Spaß angesagt.

Ob Klein oder Groß, Heiligenhafener oder Gäste, genießen Sie die einzigartige Stimmung der Heiligenhafener Kult(o)urnacht! Allen Besuchern wünsche ich erlebnisreiche und fröhliche Stunden mit vielen schönen Eindrücken, allen Mitwirkenden gutes Gelingen.

museum3

Umgesetzte Projekte

Ihre Spenden werden sinnvoll verwendet !

Die Kult(o)urnacht ist auf Ihre Spenden angewiesen, um wichtige kulturelle Projekte in der Stadt finanziell zu ermöglichen. Dafür bieten wir Ihnen eine tolle Veranstaltung mit qualitativ hochwertigen Künstlern und Veranstaltungen, schöner Musik, kulinarischen Genüssen oder auch einfach nur etwas zum schmunzeln.

Durch die Spendengelder der vergangenen Kult(o)urnächte konnten folgende Projekte realisiert werden:

Taler

2004

Das erste Exemplar der beliebten Serie der Kult(o)urtaler zeigt den markanten Treppengiebel der Stadtkirche von Heiligenhafen. Einen Sponsor für die erste Talerausgabe gab es damals noch nicht. Gestaltet wurde der Taler vom Künstler Martin Hohmann.

taler2004

2005

Wer kennt Sie nicht, die Kultkneipe in Heiligenhafen: Erika Sarnow von der Altdeutschen Bierstube sponserte im Jahr 2005 den Kult(o)urtaler. Zu sehen ist der südliche Giebel der Hafenstadtkneipe am Markt 11

taler2005

2006

Der Museumsschiff Heiligenhafen e.V. sponserte im Jahre 2006 den Kult(o)urtaler. Das Museumsschiff "Olifant", die im Kommunalhafen beheimatete dänische Jacht, ist der große Stolz des maritimen Vereins. Siehe auch www.msv-heiligenhafen.de.

taler2006

2007

Eines der sicherlich schönsten Gebäude Heiligenhafens ziert den Taler aus dem Jahr 2007: Unser Heimatmuseum! Der Förderverein für Heimatmuseum & Kultur e.V. stellte für die Herstellung des Kult(o)urtalers die entsprechenden Mittel gerne zur Verfügung.

taler_2007

2008

Die VR-Bank OH - Plön ist viele Jahre Partner der Kult(o)urnacht und unterstützte dieses Event ganz besonders als Sponsor des Kult(o)urtalers 2008. Der Taler zeigt die Ansicht auf die Filiale am Markt 14.

taler_2008

2009

Das Modehaus Rohde nahm das 120-jährige Geschäftsjubiläum zum besonderen Anlass, den Kult(o)urtaler für das Jahr 2009 zu sponsern. Das Bild zeigt die Fassade des ersten Geschäftshauses in der Hafenstraße.

taler_2009

2010

Die Sparkasse Holstein war großzügiger Sponsor des Kult(o)urtalers im Jahr 2010. Erstmalig erschien der Taler in roter Farbe und zeigt das Mittelstück der Hausfront der Sparkasse am Markt 16.

taler_2010

2011

Die Bezirkshandwerkerschaft Heiligenhafen, der viele Handwerksbetriebe aus Heiligenhafen und der Region angehören, war Sponsor des Talers aus dem Jahr 2011. Er zeigt das Wappen der hiesigen Handwerker mit Hammer, Eichenblatt und Eichel.

taler_2011

2012

Anlässlich seines Ladenneubaus im Thulboden sponserte die Bäckerei Bubber, Inh. Harald Meffert, im Jahre 2012 diesen Kult(o)urtaler.

a504f83ea50a5734517ea71d55dc3051_taler_2012

2013

Der Kult(o)urtaler wird im Jahr 2013 von der Eisdiele Fontanella gesponsert! Erstmalig in 3 Farben zeigt der Taler die italienische Lebensfreude des bereits seit 50 Jahren in Heiligenhafen ansässigen Geschäftes.

taler2013

2014

Die Spendenerlöse der Kult(o)urnacht 2014 sollen für die Ausstattung des sich in der Restaurierung befindenden "Stuckzimmers" im EG des Heiligenhafener Rathauses aus dem Jahre 1882 verwendet werden.

Der Taler 2014 wurde gesponsert vom EDEKA-Markt Jens.

Taler_2014

2015

Der Kult(o)urtaler 2015 wurde von Herrn Michael Schwartz vom Hotel Stadt Hamburg gestiftet.Die Spendenerlöse sollen für „Kunst am Bau“ am geplanten Bildungs- und Kulturzentrum verwendet werden. Der neue zentrale kulturelle Treffpunkt Heiligenhafens soll spätestens 2017 in der Wendstraße fertiggestellt sein.

taler_2015

2016

Der Kult(o)urtaler 2016 wird vom Restaurant "Käppen Plambeck" gestiftet.

Vielen Dank an Anabell & Andrée Ramm.

Die Spendenerlöse sollen für Umgestaltungsmaßnahmen im Stadtpark verwendet werden.

taler_2016

2017

Der Kult(o)urtaler 2017 wird vom Pflegedienst "Die Biene" und dem Sehzentrum Optik Frank, beide ansässig am Markt 13, gestiftet.

Vielen Dank an Sabine Kripke und Uwe Frank! Die Spendenerlöse sollen für Umgestaltungsmaßnahmen im Stadtpark verwendet werden.

2017_pflegedienst_die_biene-optik_frank

2018

Der Kult(o)urtaler 2018 wird vom Hafenhotel Meereszeiten gestiftet und befindet sich gerade in der Planung.

Vielen Dank an den Hotelmanager Fabian Kohlscheen und sein Team!

Die Spendenerlöse sollen für Umgestaltungsmaßnahmen im Stadtpark verwendet werden.

Taler 2018

2019

Der Kult(o)urtaler 2019 wird vom Restaurant "Zum Alten Salzspeicher" gestiftet.

Vielen Dank dafür! Die gesammelten Spenden gingen an die Stadtkirche zur Sanierung der Orgel

taler2019

2022

Der Kult(o)urtaler 2022 wurde von der Druckerei Eggers gestiftet.

Vielen Dank dafür! Die gesammelten Spenden gingen an die Stadtkirche zur Sanierung der Orgel

Kultourtaler_2022_eggers

2023

Der Kult(o)urtaler 2023 wurde von der Heiligenhafener Post gestiftet.

Vielen Dank dafür! Die gesammelten Spenden gingen an die Stadtkirche zur Sanierung der Orgel

Kult_o_urtaler_2023